Vermittlung » Notfälle

Kater Finn (Clarence)

0

Der Kater leidet an FLUDT: das bedeutet einer Verstopfung der Harnröhre in diesem Fall durch Struvit-Kristalle. Nach einer Intensiv-Behandlung durch unsere Tierärztin geht es ihm wieder besser. Wichtig ist eine Weiterbehandlung mit Medikamenten und Spezial- und hochwertigem Nassfutter. Ansonsten ist er sehr liebebedürftig und ein richtiger Schmuser. Er kann als reine Wohnungskatze gehalten werden. Ein gesicherter Balkon würde ihn aber erfreuen.

Geb.: 03.07.2014
Geschlecht: männlich, kastriert
Geschipt: Ja
Geimpft: noch nicht